Henning Cihar

Rechtsanwalt

Medizinrecht

Henning Cihar ist gebürtiger Thüringer und hat nach dem Abitur zunächst eine Laufbahn als Krankenpfleger eingeschlagen. In Berlin hat er an der Wannsee-Schule die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger absolviert und war danach als Krankenpfleger sowohl im Krankenhaus als auch in der ambulanten Krankenpflege tätig. Danach studierte er an der Universität Leipzig Rechtswissenschaften und absolviert in Leipzig auch sein Rechtsreferendariat. Auslandsaufenthalte in Norwegen und den USA sowie die Tätigkeit als Werkstudent in der Rechtsabteilung eines mittelständischen internationalen Unternehmens in Leipzig runden die Ausbildung von Herrn Cihar ab. Nach einer Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer renommierten internationalen Kanzlei am Standort Leipzig wechselte er nach Erfurt zu einer großen Krankenkasse. Dort betreute er als Justiziar schwerpunktmäßig Krankenhausabrechnungsstreitigkeiten. Sowohl seine Kenntnisse aus dem Bereich der Krankenhäuser als auch seine juristischen Kenntnisse und Erfahrungen lässt Herr Cihar in die Beratung und Vertretung in medizinrechtlichen Fragen einfließen. Zu seinen Mandanten gehören Krankenhäuser aus mehreren Bundesländern.